Direkt zum Inhalt | Direkt zur Hauptnavigation | Direkt zu den weiterführenden Informationen

LISA LM

Die LM Software von AED-SICAD mit integriertem ArcGIS wird als Grundlage für die Verarbeitung der Daten nach dem Liegenschaftsbestandsmodell verwendet. Die dafür notwendigen Anpassungen machen daraus das LISA LM. Das LISA LM wird als Basissystem für die Führung der Liegenschaftsbestandsdokumentation verwendet.

Wesentliche Aufgabe ist die Erfassung, Übernahme und Qualifizierung der durch externe Auftragnehmer gemäß den BFR LBestand erfassten Objektdaten in den Primärnachweis. Dafür werden verschiedene Komponenten benötigt.

LISA LM Server

Die Führung des Primärnachweises der Bestandsdaten erfolgt im LISA LM Server. Der LISA LM Server stellt die zentrale Datenhaltungskomponente des LISA dar. Aus dem Server werden Bestandsdatenauszüge zur Fortführung bereitgestellt und Schnittstellen für den Datenaustausch bedient.

LISA LM Editor

Der LISA LM Editor ist das Bearbeitungssystem des LISA. Er bietet Funktionalitäten zur Erfassung, Bearbeitung und Prüfung von Daten. Hinzu kommen Funktionen zur Projekt- und Auftragsverwaltung sowie zur Kommunikation mit der Datenhaltungskomponente LISA LM Server über eine XML-basierte Austauschschnittstelle.

LISA LM View

Für die Nutzung der Liegenschaftsbestandsdokumentation durch die LISA Auskunft wird die Basissoftware LISA LM View um LISA-spezifische Funktionen zur Steuerung der Präsentation, der Navigation, des Layouts sowie zur DXF-Ausgabe erweitert. Die Daten werden als Lagepläne - differenziert nach Fachsparten - dargestellt und ausgegeben. Wesentlich ist dabei die LISA Präsentationssteuerung, die eine effektive und intuitive Nutzung sowie eine bedarfsgerechte Schaltung der umfangreichen Objektstrukturen ermöglicht.

nach obennach oben
Weitere Informationen
Dokumente

Weitere Dokumente nach Anmeldung

Externe Links
Lisa-Newsletter
Aktuelle Informationen zu LISA